• News

Ehemaliger DAV-Präsident ist neuer Präsident des BFB

An der Spitze des Bundesverbands der Freien Berufe (BFB) wird nach langer Zeit wieder ein Anwalt stehen: Der ehemalige DAV-Präsident Prof. Dr. Wolfgang Ewer wurde am 21. Juni 2017 gewählt.

Lesen

  • Rechtsprechung
  • Ausgabe

AGH Celle: Keine Bürogemeinschaft zwischen Anwalt und Mediator/Berufsbetreuer

Eine Bürogemeinschaft zwischen Anwalt und einem Mediator/Berufsbetreuer hat der AGH Celle verboten. Das Besondere des Falles: Der Mediator/Berufsbetreuer war zuvor als Rechtsanwalt sogar in einer Sozietät mit dem Anwalt. Um bessere Chancen als Mediator und Berufsbetreuer zu haben, hatte der aber die Anwaltszulassung zurückgegeben.

Lesen

  • News
  • Anwaltsmarkt

Große BRAK-Statistik: Die Anwaltschaft wird weiblicher

Die Anwaltschaft wird weiblicher. Bei den ausschließlich als „Syndikusrechtsanwalt“ zugelassenen Anwältinnen und Anwälte überwiegt sogar der Anteil der Frauen. Und: Mehr als ein Viertel aller Anwältinnen und Anwälte haben mindestens einen Fachanwaltstitel (43.419).

Lesen

  • News
  • Soldan Institut

Mehr als 80 Prozent der Anwälte ohne Zweitberuf

Lediglich 19 Prozent der Anwältinnen und Anwälte gehen einer weiteren Tätigkeit nach. Der Großteil konzentriert sich hingegen ausschließlich auf den Anwaltsberuf. Das hat eine Studie des Soldan Instituts ergeben.

Lesen

  • Rechtsprechung
  • Anwaltsrecht

Mehr Transparenz bei Kammern: BRAK zur umfassenden Information verpflichtet

Mehr Transparenz schafft nach dem BGH nun auch das OVG Berlin-Brandenburg. Die Bundesrechtsanwaltskammer fällt unter das Informationsfreiheitsgesetz (IFG) des Bundes. Folge: Jeder hat einen Anspruch auf Information.

Lesen

  • News
  • Anwaltsrecht

Liberalisierung der freien Berufe: EU-Kommission bekommt beim Dienstleistungspaket nicht alles

Mit dem Dienstleistungspaket will die EU-Kommission die Liberalisierung der freien Berufe (und auch der Anwaltschaft) vorantreiben. Der Rat der EU hat jetzt manche Spitze abgeschliffen, wie das Bundeswirtschaftsministerium in Berlin berichtete.

Lesen

  • News
  • 68. Deutscher Anwaltstag

Legal Tech ist Chance für kleinere Kanzleien

Die Botschaft des 68. Deutschen Anwaltstags: Legal Tech bietet gerade kleineren Kanzleien die Chance, überregional zu akquirieren ‒ wenn sie innovativ sind. Zugleich wurde auf dem Anwaltskongress deutlich: Auch bei der Regulierung des Internets und der digitalen Transformation sind Anwältinnen und Anwälte unverzichtbar.

Lesen

  • News
  • Anwaltsmarkt

Neue BRAK-Statistik: Anwaltschaft schrumpft

Das Wachstum der Anwaltschaft ist gestoppt. Neue Zahlen zeigen sogar, dass es weniger niedergelassene Anwältinnen und Anwälte gibt. Das erste Mal gibt es nun auch genaue Zahlen zu den Syndikusrechtsanwälten.

Lesen