Portrait

Clarissa Freun­dorfer - "Weil wir alle Anwälte sind"

Wann ist ein Anwalt wirklich Anwalt? Seit drei Urteilen des Bundes­so­zi­al­ge­richts verläuft ein Graben zwischen nieder­ge­las­senen Rechtsanwälten und Syndi­kusanwälten. Die Berliner Syndika Clarissa Freun­dorfer kennt beide Seiten und …

Lesen

Interview

Ali B. Norouzi - Die letzten Roman­tiker unter den Juristen

Er lebt von den Fehlern der anderen. Denn auch Polizisten, Staatsanwälte und Richter sind nicht perfekt. Wenn fast alles verloren scheint, hoffen die Verur­teilten und ihre Straf­ver­tei­diger auf seinen Riecher: Gibt es einen Fehler …

Lesen

Aktenvortrag

Akten­vortrag Zivil­recht I

Themenschwer­punkte: Zulässigkeit von Gerichts­stands­ver­ein­ba­rungen mit Privat­per­sonen, Zuständigkeit bei vertrag­licher Verein­barung eines Erfüllungs­ortes, Umfang der Rückgabe­pflicht bei Mietverträgen, Verjährung von Ansprüchen …

Lesen

DAV-Expertenworkshop

Erste-Hilfe-Box zur Flüchtlings­si­tuation

Der Zustrom von Flüchtlingen nach Deutschland fordert Politik und Gesell­schaft: Standen zunächst humanitäre Fragen im Vorder­grund, zeigt sich nun immer mehr, dass die Situation der Flüchtlinge auch recht­liche Probleme aufwirft. Der …

Lesen

Regierungsentwurf

Regie­rungs- und Frakti­ons­entwurf: Was bringt das neue Recht der Syndi­kusanwälte?

Bundestag und Bundesrat sind mit einem paral­lelen Regie­rungs- und einem Frakti­ons­entwurf der CDU/CSU- und SPD-Fraktion zur Neure­gelung des Rechts der Syndi­kusanwälte in die Sommer­pause gegangen. Das Anwalts­blatt hat die …

Lesen

Anwaltspraxis

Schieds­ge­richts­barkeit ist Anwaltssache!

Dauerthema auf dem 66. Deutschen Anwaltstag war die Kritik an der Schieds­ge­richts­barkeit als Schat­ten­justiz. Der Autor wider­spricht entschieden und legt im Detail dar, warum die Schieds­ge­richts­barkeit - auch unter Betei­ligung von …

Lesen