Anwalt digital

Klick, Klick, Recht

Vor rund zehn Jahren versetzte die bundes­weite Kanzlei­kette Juraxx die Anwalt­schaft in Aufregung. Das Konzept der Kanzlei im Laden­lokal floppte. Heute kommen dank dem Internet die Rechts­dienst­leis­tungen direkt ins Haus.

Lesen

Frauenquote

Auf der Flucht vor der Frauen­quote

Die Unter­neh­menswelt hat lange gegen sie gekämpft: Die Frauen­quote für Aufsichtsräte. Ob starr, ob flexibel – jede Gängelung wurde abgelehnt. Jetzt greift die Frauen­quote ab 2016. Und noch sind nur wenige Unter­nehmen vorbe­reitet.

Lesen

Urheberrecht

Hitlers „Mein Kampf“ auf der Bühne

Das Urheber­recht für Adolf Hitlers "Mein Kampf" läuft Ende 2015 aus. Damit stellt sich die Frage: Wie geht eine Gesell­schaft - in der rechts­ex­treme Überzeu­gungen nie verschwunden sind - heute mit dem Werk um? Ein Theaterstück will …

Lesen

6. Satzungs­ver­sammlung:

Migra­ti­ons­recht wird Fachan­walt­schaft

Das hat es noch nie gegeben: Die Satzungs­ver­sammlung hat gleich in ihrer konsti­tu­ie­renden Sitzung mit großer Mehrheit eine neue Fachan­walt­schaft beschlossen - den Fachanwalt für Migra­ti­ons­recht.

Lesen

6. Satzungs­ver­sammlung

Neuer Vorsit­zender, neue Mitglieder und viele bekannte Themen

Überra­schungen gab es – abgesehen von der Schaffung des Fachan­walts für Migra­ti­ons­recht – keine. Oder vielleicht doch: Einige der frischen Gesichter – darunter auch Syndi­kusanwältinnen und -anwälte – profi­lierten sich …

Lesen

Portrait

Clarissa Freun­dorfer - "Weil wir alle Anwälte sind"

Wann ist ein Anwalt wirklich Anwalt? Seit drei Urteilen des Bundes­so­zi­al­ge­richts verläuft ein Graben zwischen nieder­ge­las­senen Rechtsanwälten und Syndi­kusanwälten. Die Berliner Syndika Clarissa Freun­dorfer kennt beide Seiten und …

Lesen