Anwaltsethik

Die Anwältin, der Anwalt im Hinter­zimmer: Ein Ethik-Problem?

Junge Anwälte, die als Angestellte einer Sozietät arbeiten, führen ein Leben in einer Zwischenwelt: Sie bereiten viele Dinge vor, ohne verant­wortlich nach außen auftreten zu können. Das sind regelmäßig Schriftsätze, Vermerke zu …

Lesen

Anwaltsethik

Wie ist das mit der Fehler­kultur im Kleinen?

Der Anwalt reicht einen Eheschei­dungs­antrag bei Gericht ein, der einige unwichtige, aber auch wichtige Fehler enthält. Beispiels­weise ist die Staats­angehörigkeit eines Ehegatten falsch, auch der Trennungs­zeit­punkt stimmt nicht.

Lesen

Anwaltsethik

Der lügende Mandant

Der Rechts­anwalt einer Prozess­partei kommt darauf, dass seine Partei ihm die Unwahrheit gesagt hat. Hätte der Rechts­anwalt die Wahrheit gekannt, hätte er den Rechtss­treit nicht oder nicht in dieser Weise geführt.

Lesen