Anwalts­ge­richtshof Hamm

Kammerwahl in Düsseldorf ungültig: Präsident darf keine Wahlrede halten

Der Anwalts­ge­richtshof Hamm hat die Wahl zum Vorstand der Rechts­an­walts­kammer Düsseldorf aus dem Jahr 2017 für ungültig erklärt. Der Präsident darf seinen Rechen­schafts­be­richt nicht zur Wahlrede umfunk­tio­nieren.

Lesen

Fremdgeld

BGH: Geld des Betreuten hat auf Samme­lan­der­konto des Anwalts nichts zu suchen

Samme­lan­der­konten sind für den Bundes­ge­richthof eine unsichere Sache. Das gilt nicht nur im Bereich der Betreuung, sondern auch im Anwalts­mandat.

Lesen