Vereinsarbeit

Wer sind die „richtigen“ Eltern eines Kindes?

Die Arbeits­ge­mein­schaft Famili­en­recht organi­sierte Mitte Juni 2016 in Berlin ein „Forum Abstam­mungs­recht“. Die Referenten beleuch­teten die komplexe Proble­matik von Eizell­s­pende, Leihmut­ter­schaft und der Rolle des Staates.

Lesen

Vereinsarbeit

Weniger Straf­recht wagen!

Unter dem Motto „Wenn das Straf­recht alles richten soll – Ultima Ratio oder Aktio­nismus?“ fand der 67. Deutsche Anwaltstag Anfang Juni in Berlin statt. "Weniger Straf­recht wagen!" So könnte stark verein­facht die Botschaft …

Lesen

Der Maria-Otto-Preis wird seit 2010 an Rechtsanwältinnen verliehen, die sich in Beruf, Justiz, Politik und Gesellschaft besonders ausgezeichnet haben.

Vereinsarbeit

Anwältinnen für ihren Einsatz geehrt – wir schauen nicht weg!

Mit dem Maria-Otto-Preis ehrt der DAV seit dem Jahr 2010 Anwältinnen, die sich in beson­derem Maße in Beruf, Justiz, Politik und Gesell­schaft verdient gemacht haben und eine besondere Vorbild­funktion für Anwältinnen und Anwälte …

Lesen

Vereinsarbeit

Mit dem Verti­ku­tierer durch das Arbeits­recht

Unter dem Titel „Entgrenzte Arbeitswelt – Zwischen Überfor­de­rungs­schutz und indivi­du­eller Gestal­tungs­freiheit“ wurde auf dem 2. Deutschen Arbeits­rechtstag Ende Januar 2016 disku­tiert. Mit über 300 Teilnehmern konnte der …

Lesen