6. Satzungs­ver­sammlung

Neuer Vorsit­zender, neue Mitglieder und viele bekannte Themen

Überra­schungen gab es – abgesehen von der Schaffung des Fachan­walts für Migra­ti­ons­recht – keine. Oder vielleicht doch: Einige der frischen Gesichter – darunter auch Syndi­kusanwältinnen und -anwälte – profi­lierten sich gleich mit Beiträgen, die kundig, selbst­be­wusst und pointiert waren.

Die 6. Satzungs­ver­sammlung hat sich mit vielen neuen Mitgliedern und einem neuen Vorsit­zenden am 9. November 2015 konsti­tuiert. Überra­schungen gab es – abgesehen von der Schaffung des Fachan­walts für Migra­ti­ons­recht (siehe Meldung) – keine. Oder vielleicht doch: Einige der frischen Gesichter – darunter auch Syndi­kusanwältinnen und -anwälte – profi­lierten sich gleich mit Beiträgen, die kundig, selbst­be­wusst und pointiert waren.

Welche Themen die 6. Satzungs­ver­sammlung beschäftigen werden, ist noch nicht klar absehbar. Der neue Vorsit­zende der Versammlung, der im September neu gewählte Präsident der Bundes­rechts­an­walts­kammer Ekkehart Schäfer, nannte als offene Themen der 5. Satzungs­ver­sammlung unter anderem den Fachanwalt für Opfer­rechte, aber auch die Frage, wie Berufsausübungs­ge­mein­schaften zu regeln seien. Sofern der Gesetz­geber die Satzungs­ver­sammlung ermächtige, stünden auch Regelungen zur Zustellung von Anwalt zu Anwalt sowie zur allge­meinen Fortbil­dungs­pflicht an.

Die Satzungs­ver­sammlung bildete wieder sechs Ausschüsse und wählte in den Ausschüssen die Vorsit­zenden:

  • Ausschuss 1: Fachanwaltschaften (Dr. Kai Greve, Vertreterin: Dr. Katja Mihm),

  • Ausschuss 2: Allgemeine Berufs- und Grundpflichten und Webung (Dr. Hans-Michael Giesen, Vertreterin: Karin Holloch),

  • Ausschuss 3: Geld, Vermögensinteressen, Honorar (Herbert P. Schons, Vertreter: Dirk Weske),

  • Ausschuss 4: Grenzüberschreitender Rechtsverkehr (Dr. Henning von Wedel, Vertreter: Dr. Rudolf Lauda),

  • Ausschuss 5: Aus- und Fortbildung (Dr. ThiloWagner, Vertreterin: Tanja Wolf),

  • Ausschuss 6: Verschwiegenheitspflicht und Datenschutz (Prof. Dr. Thomas Gasteyer, Vertreter: Prof. Dr. Wolfgang Ewer).

Die nächste Sitzung der 6. Satzungs­ver­sammlung ist für den 9. Mai 2016 geplant. Dann wird zunächst der Versamm­lungsrat gewählt werden.

 


Zurück