6. Satzungs­ver­sammlung:

Migra­ti­ons­recht wird Fachan­walt­schaft

Das hat es noch nie gegeben: Die Satzungs­ver­sammlung hat gleich in ihrer konsti­tu­ie­renden Sitzung mit großer Mehrheit eine neue Fachan­walt­schaft beschlossen - den Fachanwalt für Migra­ti­ons­recht.

Lesen

6. Satzungs­ver­sammlung

Neuer Vorsit­zender, neue Mitglieder und viele bekannte Themen

Überra­schungen gab es – abgesehen von der Schaffung des Fachan­walts für Migra­ti­ons­recht – keine. Oder vielleicht doch: Einige der frischen Gesichter – darunter auch Syndi­kusanwältinnen und -anwälte – profi­lierten sich …

Lesen

Regierungsentwurf

Regie­rungs- und Frakti­ons­entwurf: Was bringt das neue Recht der Syndi­kusanwälte?

Bundestag und Bundesrat sind mit einem paral­lelen Regie­rungs- und einem Frakti­ons­entwurf der CDU/CSU- und SPD-Fraktion zur Neure­gelung des Rechts der Syndi­kusanwälte in die Sommer­pause gegangen. Das Anwalts­blatt hat die …

Lesen

Anwaltspraxis

Schieds­ge­richts­barkeit ist Anwaltssache!

Dauerthema auf dem 66. Deutschen Anwaltstag war die Kritik an der Schieds­ge­richts­barkeit als Schat­ten­justiz. Der Autor wider­spricht entschieden und legt im Detail dar, warum die Schieds­ge­richts­barkeit - auch unter Betei­ligung von …

Lesen

Syndikusanwalt

Syndi­kus­anwalt: Eckpunkte „fast Quadratur des Kreises“

Die Eckpunkte zur Neure­gelung des Rechts der Syndi­kusanwälte von Bundes­jus­tiz­mi­nister Heiko Maas sind ein gelun­gener Kompromiss, stellen Anwalts­blatt-Autoren fest. Weniger glücklich agiert die Deutsche Renten­ver­si­cherung Bund.

Lesen