Die Umfrage

Der Einstel­lungs- und Gehälterreport von Anwalts­blatt Karriere in diesem Heft beruht auf einer Umfrage bei mittelständischen Kanzleien, bei Großkanzleien sowie Recherchen der Redaktion. Insgesamt wurden 250 mittelständische und 26 Großkanzleien befragt (23 haben geant­wortet), so dass sich für den gesamten Anwalts­markt im Bereich Immobilien Aussagen treffen lassen. Beim dritten Einstel­lungs- und Gehälterreport war spürbar, dass nicht jede Kanzlei Trans­parenz bei den Einstel­lungsgehältern schätzt. Während die Großkanzleien offen über Einstiegsgehälter sprechen, lag die Verwei­ge­rungs­quote bei den mittelständischen Kanzleien im Baurecht und im Mietrecht bei rund einem Viertel, bei den Verga­be­rechtler immerhin noch bei 18 Prozent. Die Großkanzleien erhielten einen Frage­bogen. Mit den mittelständischen Kanzleien wurden zwanzigminütige Telefon­in­ter­views geführt. Gesprächspartner waren Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die Mitglied im Deutschen Anwalt­verein sind. Die Gesprächspartner wurden aus dem Mitglie­der­be­stand der Arbeits­ge­mein­schaft Bau- und Immobi­li­en­recht (mehr als 2.800 Mitglieder), der Arbeits­ge­mein­schaft Mietrecht und Immobilien (mehr als 2.000 Mitglieder) sowie für das Verga­be­recht aus dem Bestand der Deutschen Anwalt­adresse gewählt. Es wurden nur Anwälte befragt, die nachhaltig im jewei­ligen Rechts­gebiet tätig sind. Das erklärt, warum in der Umfrage Sozietäten (rund 80 Prozent) dominieren, obwohl auch viele Einzelanwälte gerade das Mietrecht (mit-)anbieten. Der Markt der Immobi­li­en­rechts­kanz­leien hat Tradition: Im Baurecht waren rund 30 Prozent der Gesprächspartner länger als 20 Jahre und 53 Prozent länger als 10 Jahre zugelassen. Auch im Mietrecht dominierten Anwälte mit mehr als zehn Jahren Zulassung (mehr als 70 Prozent), nur im Verga­be­recht gibt es auch ein jüngere Garde (37 Prozent der Befragten waren zwischen fünf und zehn Jahren zugelassen). Die Ergeb­nisse der Umfrage wurden durch Recherchen der Redaktion bei Vorsit­zenden von örtlichen Anwalt­ver­einen überprüft.

Übersicht Baurecht
Übersicht Mietrecht
Übersicht Verga­be­recht
Was bieten Großkanzleien?
Der gesamte Beitrag aus Anwalts­blatt Karriere 1/2008