• Aus der Arbeit des DAV

Sonderregelung für Freiberufler im Vergabeverfahren

DAV erreicht Sonderregelung in Unterschwellenvergabeordnung: Freiberufliche Leistungen müssen nicht mehr im Verhandlungsvergabeverfahren unter Beteiligung von mindestens drei Bietern vergeben werden.

Lesen

  • Aus der Arbeit des DAV

DAV unterstützt Deutschen Menschenrechts-Filmpreis

Er gilt mittlerweile als fest etabliert: Der Deutsche Menschenrechts-Filmpreis ist zum 10. Mal verliehen worden und die Preisträgerfilme tourten danach durch Deutschland, die Schweiz und Österreich. In Berlin sahen 500 Zuschauer die Filme.

Lesen

  • Aus der Arbeit des DAV

Delegation besucht Türkei: Sorge um Unabhängigkeit der Justiz

Delegation in der Türkei. In der Mitte Dr. Cord Brügmann (DAV-Hauptgeschäftsführer l.) und Ulrich Schellenberg (DAV-Präsident)

Zum internationalen Tag des bedrohten und verfolgten Anwalts am 24. Januar 2017 signalisiert der Deutsche Anwaltverein Solidarität mit der türkischen Anwaltschaft.

Lesen

  • Aus der Arbeit des DAV

Rechtsstaat und freiheitliche Gesellschaft auch im Wahlkampf bewahren

Der Abend fand in einem ehemaligen Bahnhof statt.

Der DAV unterhält vielfältige Kontakte in die Politik. Der Parlamentarische Abend findet einmal im Jahr statt, um Anwaltschaft und Bundestagsabgeordnete zu einem rechtspolitischen Austausch zusammenzubringen – jenseits der rechtspolitischen Alltagsarbeit in konkreten Gesetzgebungsvorhaben, wie aktuell der kleinen BRAO-Reform.

Lesen

  • Aus der Arbeit des DAV
  • DAV-Ausschuss

Besuch des DAV-Verfassungsrechtsausschusses beim Bundesverfassungsgericht

Der Verfassungsrechtsausschuss von DAV und BRAK waren zu einem Arbeitsbesuch in das Bundesverfassungsgericht eingeladen. Sie sprachen mit elf Richterinnen und Richtern.

Lesen

  • Aus der Arbeit des DAV
  • 71. Deutscher Juristentag

Juristentag: Der Rechtsstaat braucht das Engagement aller Juristen

Der 71. Deutsche Juristentag fand Mitte September in Essen statt. Als Vertreter der größten juristischen Berufsgruppe war der Deutsche Anwaltverein wie immer mit dabei.

Lesen

  • Aus der Arbeit des DAV
  • Law – Made in Germany

Deutsches Kaufrecht wettbewerbsfähig - gut besuchtes Symposium

Das deutsche Kaufrecht ist besser als sein Ruf. Nachbesserungsbedarf gibt es aber beim AGB-Recht.

Lesen

  • Aus der Arbeit des DAV

Wer sind die „richtigen“ Eltern eines Kindes?

Die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht organisierte Mitte Juni 2016 in Berlin ein „Forum Abstammungsrecht“. Die Referenten beleuchteten die komplexe Problematik von Eizellspende, Leihmutterschaft und der Rolle des Staates.

Lesen