Internationaler Familienrechtstag

Grenzüberschrei­tender Famili­en­streit

Scheidung, Kindschafts­recht und Vermögen mit Auslands­bezug waren die Themen des Inter­na­tio­nalen Famili­en­rechtstag. Referen­tinnen und Referenten lieferten zahlreiche Beispiele aus der Praxis.

Lesen

Eva Becker mit Dr. Katarina Barley
AG Familienrecht

Wechselm­odell und elektro­ni­scher Hausfrie­dens­bruch

Ehebe­dingte Zuwen­dungen, Erbfolge in der Patchwork­fa­milie, Haftungs­ri­siken im Zugewinn, Versor­gungs­aus­gleich - mehr als 400 Teilnehmer disku­tierten auf der ausge­buchten Herbst­tagung der Famili­en­rechtler in Berlin.

Lesen

Vereinsarbeit

Wer sind die „richtigen“ Eltern eines Kindes?

Die Arbeits­ge­mein­schaft Famili­en­recht organi­sierte Mitte Juni 2016 in Berlin ein „Forum Abstam­mungs­recht“. Die Referenten beleuch­teten die komplexe Proble­matik von Eizell­s­pende, Leihmut­ter­schaft und der Rolle des Staates.

Lesen

Urheberrecht

Hitlers „Mein Kampf“ auf der Bühne

Das Urheber­recht für Adolf Hitlers "Mein Kampf" läuft Ende 2015 aus. Damit stellt sich die Frage: Wie geht eine Gesell­schaft - in der rechts­ex­treme Überzeu­gungen nie verschwunden sind - heute mit dem Werk um? Ein Theaterstück will …

Lesen