Anwaltsethik

Die Anwältin, der Anwalt im Hinter­zimmer: Ein Ethik-Problem?

Junge Anwälte, die als Angestellte einer Sozietät arbeiten, führen ein Leben in einer Zwischenwelt: Sie bereiten viele Dinge vor, ohne verant­wortlich nach außen auftreten zu können. Das sind regelmäßig Schriftsätze, Vermerke zu …

Lesen

Anwaltsethik

Arglo­sigkeit der Natural­partei

Der Klassiker – Sie vertreten eine verjährte Forderung gegen einen anwaltlich nicht vertre­tenen Gegner. Besteht eine ethische Verpflichtung, den eigenen Mandanten von der Rechts­ver­folgung abzuhalten?

Lesen

Anwaltsrecht

„Fix the firm or fix the woman?“

Der Nachwuchs macht immer häufiger einen Bogen um Anwalts­kanz­leien. Und Frauen schon länger als Männer. Mit fünf ganz konkreten Tipps verraten die Autoren, wie aus einer Kanzlei ein attrak­tiver Arbeit­geber werden kann. …

Lesen