Bundesrechtsanwaltskammer

beA bleibt bis mindestens Mitte Mai offline

Die BRAK hat in einem Rundschreiben an die Kammerpräsidenten am 27. März 2018 mitge­teilt, dass das Sicher­heits­gut­achten zum beA nicht vor Mitte Mai vorliegen wird. Gutachten attes­tiert dem System „Schwach­stellen“.

Lesen

Besonderes elektronisches Anwaltspostfach

Was ist eigentlich beim „beAthon“ passiert? Tipp: beA-Client-Security deinstal­lieren

Nachdem die BRAK das beA kurz vor Weihnachten 2017 aufgrund von Sicher­heits­pro­blemen abgeschaltet hatte, wollte sie am 26. Januar 2018 beim „beAthon“ Wege zur Lösung der Probleme präsentieren. Erste Sofortmaßnahme: Die …

Lesen

Elektronischer Rechtsverkehr

ERV-Verordnung passiert Bundesrat mit leichten Änderungen

Jetzt ist es fix: die Elektro­ni­scher-Rechts­verkehr-Verordnung (ERVV) tritt am 1. Januar 2018 in Kraft. Ab dann dürfen Anwältinnen und Anwälte Schriftsätze und Anlagen praktisch nur noch im PDF-Format bei Gericht einreichen.

Lesen

Elektronischer Rechtsverkehr

Bundes­re­gierung verab­schiedet Verordnung zum ERV

Der gesetz­liche Rechts­rahmen für den Elektro­ni­schen Rechts­verkehr (ERV) steht seit langem. Jetzt hat das Bundes­ka­binett die Verordnung zu den Details beschlossen. Die Elektro­ni­scher-Rechts­verkehr-Verordnung (ERVV) regelt erstmals den ERV bundesweit.

Lesen

Anwalt digital

Start­termin für das beA weiterhin ungewiss

Der Anwalts­ge­richtshof Berlin entscheidet in einem weiteren Eilver­fahren gegen das beA zugunsten der BRAK. Aller­dings startet das beA am 29. September 2016 trotzdem nicht. Denn noch muss sich die BRAK an die bereits im Juni erlas­senen …

Lesen

Anwalt digital

beA soll am 29. September 2016 starten

Wenn der Bundesrat am 23. September 2016 einer Rechts­ver­ordnung des Bundes­jus­tiz­mi­nis­te­riums zustimmt, kann das beA am 29. September 2016 starten. Das Neue: Es wird eine Erpro­bungs­phase geben.

Lesen