• News
  • Anwaltsmarkt

Freie Berufe sichern Qualität und führen zu höherer Marktef­fi­zienz

Die Freien Berufe sind stetem Druck ausge­setzt – Deregu­lierung lautet das Schlagwort. Insbe­sondere der Berufs­zugang und Honorar­ord­nungen stehen dabei im Fokus, nicht nur der Europäi­schen Kommission. Eine vom Bundes­verband der Freien Berufe (BFB) in Auftrag gegebene Studie hat nun heraus­ge­funden: Freie Berufe sichern die Qualität und führen zu höherer Marktef­fi­zienz.

Lesen

  • News
  • Anwaltsrecht

BGH: Kostenlose Erstbe­ratung des Rechts­an­walts (im Verkehrs­recht) zulässig

Der BGH klärt einen alten Streit im Sinne der Verbraucher: Natürlich darf ein Rechts­anwalt kostenlos nach einem Verkehrs­unfall seinen Mandanten beraten. Die kostenlose Erstbe­ratung ist ohne Wenn und Aber zulässig. Die Rechts­an­walts­kammer Brandenburg unter­liegt.

Lesen

  • News
  • Anwaltsrecht

Gesell­schaft bürger­lichen Rechts (GbR) nach wie vor belieb­teste Kanzleiform

Klein­kanz­leien dominieren nach wie vor deutlich den deutschen Rechts­dienst­leis­tungs­markt. Unver­wüst­liche Rechtsform bleibt dabei die Gesell­schaft bürger­lichen Rechts (GbR oder auch BGB-Gesell­schaft). Das hat eine Studie des Soldan Instituts ergeben.

Lesen

  • News
  • Anwaltsrecht

Bundestag verab­schiedet Gesetz zum Outsourcing in Kanzleien

Der Gesetz­entwurf zum Outsourcing in Kanzleien ist vom Bundestag beschlossen worden. Damit wird der Berufs­ge­heim­nis­trä­ger­schutz der verkam­merten Berufe beim Einsatz Dritter der Lebens­wirk­lichkeit angepasst. Das Gesetz muss am 22. September 2017 noch den Bundesrat passieren.

Lesen

  • News
  • Anwaltsrecht

Fortbil­dungs­pflicht für Anwälte: CDU/CSU-Fraktion bleibt skeptisch

Die CDU/CSU-Bundes­tags­fraktion will prüfen, ob eine konkre­ti­sierte Fortbil­dungs­pflicht das Rechts­be­ra­tungs­mo­nopol der deutschen Anwalt­schaft europa­fester macht. Nach dem „Nein" der Fraktion zur sanktio­nierten Fortbil­dungs­pflicht für Anwälte bei der „kleinen BRAO-Reform" im Winter ist das ein kleiner Erfolg der Anwalts­ver­bände.

Lesen

  • News
  • Anwaltsrecht

Outsourcing in Kanzleien: Gesetz­entwurf mit Änderungen durch den Rechts­aus­schuss

Mehr Rechts­si­cherheit für die Anwalt­spraxis: Der Gesetz­entwurf zum Outsourcing in Kanzleien ist im Rechts­aus­schuss beschlossen worden. In der Beschluss­emp­fehlung für das Plenum des Bundestags finden sich noch ein paar Änderungen.

Lesen

  • News

Ehema­liger DAV-Präsident ist neuer Präsident des BFB

An der Spitze des Bundes­ver­bands der Freien Berufe (BFB) wird nach langer Zeit wieder ein Anwalt stehen: Der ehemalige DAV-Präsident Prof. Dr. Wolfgang Ewer wurde am 21. Juni 2017 gewählt.

Lesen

  • News
  • Anwaltsmarkt

Große BRAK-Statistik: Die Anwalt­schaft wird weiblicher

Die Anwalt­schaft wird weiblicher. Bei den ausschließlich als „Syndi­kus­rechts­anwalt“ zugelas­senen Anwäl­tinnen und Anwälte überwiegt sogar der Anteil der Frauen. Und: Mehr als ein Viertel aller Anwäl­tinnen und Anwälte haben mindestens einen Fachan­walts­titel (43.419).

Lesen