• News
  • 68. Deutscher Anwaltstag

DAV-Präsident eröffnet Deutschen Anwaltstag mit Ruck-Rede zu Legal Tech

Das Motto „Innovationen und Legal Tech“ prägte die Eröffnung des 68. Deutschen Anwaltstags. DAV-Präsident Ulrich Schellenberg forderte die Anwaltschaft auf, sich auf ihre Stärken zu besinnen und Legal Tech zu gestalten. Bundesjustizminister Heiko Maas kündigte eine RVG-Anpassung für die nächste Legislaturperiode an. 

Lesen

  • News
  • Anwaltsmarkt

Neue BRAK-Statistik: Anwaltschaft schrumpft

Das Wachstum der Anwaltschaft ist gestoppt. Neue Zahlen zeigen sogar, dass es weniger niedergelassene Anwältinnen und Anwälte gibt. Das erste Mal gibt es nun auch genaue Zahlen zu den Syndikusrechtsanwälten.

Lesen

  • News

Satzungsversammlung: Anwälte müssen Anwaltsgeheimnis aktiv schützen

Der 6. Satzungsversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) gehen die Themen aus. Doch mit einer neuen Berufspflicht wird das Anwaltsgeheimnis gestärkt: Anwältinnen und Anwälte werden daran erinnert, organisatorische und technische Maßnahmen zum Schutz des Mandatsgeheimnisses zu ergreifen.

Lesen

  • News
  • Anwaltsrecht

Kleine BRAO-Reform verkündet: Was nun ab wann gilt

Endlich: Die kleine BRAO-Reform ist am 17. Mai 2017 im Bundesgesetzblatt verkündet worden. Welche Neuerungen für Anwältinnen und Anwälte ab wann wichtig werden und warum die Satzungsversammlung der BRAK am 19. Mai 2017 bereits die BORA ändern will.

Lesen

  • News
  • Anwaltsrecht

Outsourcing in Kanzleien: Anhörung lobt Entwurf zur anwaltlichen Schweigepflicht

Mehr Rechtssicherheit für die Anwaltspraxis: Der Bundestag will das Outsourcing in Kanzleien endlich regeln. Bei einer Anhörung im Bundestag gab es viel Zuspruch. Für Details gab es konstruktive Vorschläge.

Lesen

  • News
  • Soldan Institut

Auf dem Anwaltsmarkt dominieren selbständige Rechtsanwälte

Die Selbständigkeit ist für Anwälte auf dem Anwaltsmarkt nach wie vor die Norm. Die Berufsausübung als angestellter Anwalt stellt hingegen die Ausnahme dar. Das zeigen Zahlen des Soldan Instituts.

Lesen

  • News
  • Anwaltsrecht

Bundestag beschließt neues BKA-Gesetz: Absoluter Schutz für Anwaltsgeheimnisse

Ein großer Erfolg für die Anwaltschaft: Die Anwaltsgeheimnisse bei allen Anwälten sind nun auch im neuen BKA-Gesetz geschützt. Das Bundesverfassungsgericht hatte 2016 eine Neuregelung gefordert.  Bisher hatten nur die Mandanten von Strafverteidigern Schutz.

Lesen

  • News
  • Anwaltsrecht

Anwaltliche Schweigepflicht: Bundestag berät über Non-legal-Outsourcing in Kanzleien

Die erste parlamentarische Hürde ist genommen: Der Gesetzentwurf zum Non-legal-Outsourcing in Kanzleien hat der Bundestag in erster Lesung an seinen Rechtsausschuss überwiesen. Anwaltsblatt-Autor Michael Grupp bewertet den Entwurf.

Lesen