Linktipps

AdvoTec - Neues auf dem Anwaltstag

Der jährliche Deutsche Anwaltstag wird seit jeher durch die Fachausstellung „AdvoTec“ begleitet. Viele Aussteller begleiten den Anwaltstag seit Jahren. Im zweiten Jahr gibt es nun eine Startup Corner für Newcomer. Einige der Aussteller aus dem vergangenen Jahr wurden bereits im Januar-Heft des Anwaltsblattes als New Starter im Legal Tech Bereich vorgestellt. Was es in diesem Jahr auf dem Anwaltstag vom 6. bis 8. Juni 2018 in Mannheim zu sehen gibt? Neue Modelle der Zusammenarbeit und Netzwerkportale, unterstützende Dienstleistungen zum Beispiel im Kanzlei- und Dokumentenmanagement sowie IT-Lösungen für Einzelfragen.

 

Die Münchener Tochter der Zejn Gruppe 42 Digital Business Solutions konzen­triert sich mit „ShakeS­peare Legal“ auf Softwarelösungen rund um die Organi­sation des Tages­geschäftes, das Fallma­na­gement und bietet unter anderem Zeiter­fassung.

 

 www.42dbs.de

 

 

Hier lassen sich die zahlreichen Fragen rund um Cloudlösungen für Kanzleien, deren internen Struk­turen und die neue DSGVO platzieren. Die Darmstädter Firma bietet Cloudlösungen.

 

 www.funktion8.de

 

 

Die Legal Tech Plattform bietet aktuell Lösungen, um den Kanzlei­alltag zu digita­li­sieren: neben dem klassi­schen Dokumen­ten­ma­na­gement auch die Kommu­ni­kation mit den Mandanten.

 www.inserve.de

 

 

Dieses Anwalts­netzwerk bietet zum Beispiel einige feste Themen­pakete als Beratungs­an­gebote und verlegt dabei auch einen Teil der Beratung der  Mandanten über das sogenannte Telecon­sulting auf die virtuelle Ebene.

 www.pegasus-recht.de

 

 

Über das Berliner Portal lassen sich Termins­ver­tretung und Akten­ein­sicht, Ortstermine etc. organi­sieren. Zugelassene Rechtsanwälte können Kollegen recher­chieren und das Kolle­gen­ho­norar über die Plattform in zwei Modellen wählen.

 www.advo-assist.de

 

 

Die Spanier bieten Lösungen zur elektro­ni­schen Unter­schrift und der sicheren Übermittlung bezie­hungs­weise der zerti­fi­zierten Übermittlung von Dokumenten; diese dann mit elektro­ni­schen Belegen zu den einzelnen Dokument­be­we­gungen.

 www.signaturit.com/de

 

 

Bei SmashDocs handelt es sich um eine Web-App für die Zusam­men­arbeit an Dokumenten in Echtzeit. Es kann zeitgleich im Team an einem Dokument gearbeitet werden. Die Anwendung speichert, wer, wann, welche Änderungen an dem Dokument vorge­nommen hat. Im Dokument findet auch die gesamte Arbeits­kom­mu­ni­kation über Kommentare und Notizen statt.

 

 www.smashdocs.net

 

Trutzbox heisst das Produkt, mit dessen Hilfe sichere Kommu­ni­kation im Internet ermöglicht wird und dabei möglicher Daten­spionage entspre­chend begegnet werden soll. Box ist dabei wörtlich zu verstehen, denn die Trutzbox aus dem Rheingau ist nicht viel größer als kleine Router.

 

 https://trutzbox.de

 

 

 


Zurück