• News
  • Anwaltsrecht

Non-legal Outsourcing in Kanzleien: Go für Regierungsentwurf

Die Bundesregierung will das Outsourcing in Kanzleien regeln. DAV-Kritik am Referentenentwurf wurde aufgegriffen.

Lesen

  • News
  • Anwaltsrecht

Kleine BRAO-Reform: Stopp and Go ‒ zum vierten Mal verschoben

Der Rechtsausschuss des Bundestags konnte sich auch beim vierten Anlauf nicht auf die BRAO-Reform einigen. Vor dem 8. März 2017 geht es nun im Bundestag nicht weiter.

Lesen

  • Rechtsprechung
  • Anwaltsrecht

BGH: Cum/Ex-Untersuchungsausschuss scheitert mit Antrag auf Kanzleidurchsuchung

Der BGH hat dem Cum/Ex-Untersuchungsausschuss einen Korb gegeben und dessen Antrag abgelehnt, Räumlichkeiten einer betroffenen Kanzlei durchsuchen zu lassen.

 

Lesen

  • Aufsätze
  • Anwaltsrecht

Muss die BRAK Auskünfte nach dem Informationsfreiheitsgesetz erteilen?

Das Informationsfreiheitsgesetz gibt jedem einen Anspruch auf Informationszugang. Gilt das auch für die BRAK?

Lesen

  • News
  • Anwaltsrecht

Kleine BRAO-Reform: Bundestag schiebt zum dritten Mal Gesetzentwurf

Das Gesetz zur Umsetzung der Berufsanerkennungsrichtlinie ist vom Rechtausschuss des Bundestags zum dritten Mal nicht behandelt worden. Woran es hakt, ist noch nicht ganz klar. Spekulationen gibt es aber.

Lesen

  • News
  • Anwaltsrecht

Kleine BRAO-Reform: Regierungskoalition will sanktionierbare Fortbildungspflicht stoppen

Bundesjustizministerium, DAV, BRAK und Satzungsversammlung fordern es: Die sanktionierbare Fortbildungspflicht für alle Anwältinnen und Anwälte. Jetzt will die Regierungskoalition das verhindern.

Lesen

  • Aus der Arbeit des DAV

Delegation besucht Türkei: Sorge um Unabhängigkeit der Justiz

Delegation in der Türkei. In der Mitte Dr. Cord Brügmann (DAV-Hauptgeschäftsführer l.) und Ulrich Schellenberg (DAV-Präsident)

Zum internationalen Tag des bedrohten und verfolgten Anwalts am 24. Januar 2017 signalisiert der Deutsche Anwaltverein Solidarität mit der türkischen Anwaltschaft.

Lesen

  • News
  • Anwaltsrecht

Kleine BRAO-Reform lässt weiter auf sich warten

Eigentlich sollte die kleine BRAO-Reform am Donnerstag (19. Janaur 2017) im Bundestag beschlossen werden. Doch sie wurde von der Tagesordnung wieder heruntergenommen.

Lesen