Inter­pro­fes­sio­nelle Zusam­men­arbeit

DAV: Mehr Möglich­keiten für Anwälte bei Zusam­men­arbeit mit anderen Berufen

Der DAV hat einen Vorschlag für einen neuen § 59a BRAO vorgelegt. Anwälten soll im Interesse der Mandanten die Zusam­men­arbeit mit anderen Berufen erleichtert werden. Mehr Freiheiten hatte auch das Bundes­ver­fas­sungs­ge­richt verlangt.

Lesen

Jahres­tagung Institut für Anwalts­recht Köln

Inter­es­sen­kon­flikte bei Anwälten: BRAO dringend reformbedürftig

Partei­verrat, Inter­es­sen­kol­li­sionen oder wirtschaft­liche Inter­es­sen­kon­flikte – kein anderes Thema des anwalt­lichen Berufs­rechts ist für Anwälte wichtiger. Schneller als gedacht, kann ein Anwalt in Inter­es­sen­kon­flikte geraten.

Lesen

Berufsrecht

Reform des StGB und der BRAO

Berufs­ge­heim­nis­wahrung und moderne Kanzleiführung waren bislang unver­einbar. Jetzt hat der Bundestag im Juni 2017 einen Gesetz­entwurf beschlossen, der Klarheit schafft.

Lesen