Gezeichneter Monitor mit verschiedenen Icons drumherum.
Bundesgerichtshof

Kein beA für die Anwalts-AG

Das besondere elektro­nische Anwalts­postfach (beA) kann nur für Anwältinnen und Anwälte einge­richtet werden. Für eine Anwalts-AG gibt’s kein beA. Das hat der Bundes­ge­richtshof entschieden.

Lesen

Anwältinnen und Anwälte

Umlage zur Finan­zierung des elektro­ni­schen Rechts­ver­kehrs rechtmäßig

Die Umlage zur Finan­zierung des elektro­ni­schen Rechts­ver­kehrs für das Jahr 2016 auf Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte ist rechtmäßig und muss unabhängig von der tatsächlichen Nutzung des beson­deren elektro­ni­schen …

Lesen

BRAK und beA

Download für beA-Client-Security – DAV wirbt für beA-Testphase

Die erste Stufe für den Neustart des beA läuft. Derweil wirbt der DAV für eine beA-Testphase. Sie ist ohne Gesetzesänderung möglich. Und: Haftet die BRAK für die von der Bundes­notar­kammer abgerech­neten Kosten der beA-Karte?

Lesen

Bundesrechtsanwaltskammer

BRAK schweigt zum Termin des beA-Neustarts ‒ wie sieht der Fahrplan aus?

Die Bundes­rechts­an­walts­kammer hat noch keinen Termin für die Wiede­rin­be­trieb­nahme des beson­deren elektro­ni­schen Anwalts­post­fachs (beA) präsentiert. Auch das für Ende Mai angekündigte Sicher­heits­gut­achten ist noch nicht veröffent­licht worden.

Lesen