Brexit und Anwalt­schaft

Brexit: Barley bereitet Rauswurf der briti­schen Anwälte vor

Der Brexit wirft seine Schatten voraus: Das Bundes­jus­tiz­mi­nis­terium will bei einem No-Deal Rechtsanwälten aus Großbritannien am 30. März 2019 die volle Rechts­be­ra­tungs­lizenz entziehen. Eine Verordnung ist in Vorbe­reitung.

Lesen

Studium

Erasmus, LL.M. und der Brexit

Das Verei­nigte Königreich: beliebtes Ziel vieler Juristen und Juris­tinnen, um im Rahmen von Erasmus, einem LL.M. oder der Wahlstation Ausland­ser­fahrung zu sammeln und die Englisch­kennt­nisse aufzu­po­lieren.

Lesen

Europa

Brexit – ein Überblick für Anwälte und Kanzleien

Der Brexit hat Europa ‒ und viele Briten ‒ 2016 überrascht. Seit der Austrittserklärung ist klar, dass am 29. März 2019 Schluss ist, wenn nicht noch ein Wunder passiert. Hans-Jürgen Hellwig erläutert die Folgen des Austritts.

Lesen

Markenrecht

Brexit ist Heraus­for­derung für Unions­marken

Gute Anwälte wissen heute schon, welche Probleme ihre Mandanten morgen haben werden – und wo junge Anwältinnen und Anwälte eine Zukunft haben. Anwalts­blatt Karriere hat hauptsächlich Vorsit­zende der Arbeits­ge­mein­schaften im …

Lesen