Anwaltsethik

Alles aus einer Hand – gibt es Grenzen?

Ab dem 25. Mai 2018 können Daten­schutz­verstöße mit Bußgeldern von bis zu 20 Mio. Euro geahndet werden. Was ist von deinem „DSGVO-Paket“ zu halten?

Lesen

Anwaltsethik

Der Fehler, der vielleicht nicht auffällt

Der Anwalt führt einen Zivil­prozess für den Beklagten. Nach der mündlichen Verhandlung fällt ihm auf, dass der Anspruch möglicher­weise oder sogar wahrscheinlich verjährt ist.

Lesen

Anwaltsethik

Seit 2012 eine Frage pro Monat: Was meinen die Leser­innen und Leser?

Der DAV-Ausschuss Anwalt­sethik und Anwalts­kultur stellt seit fünf Jahren jeden Monat eine Ethik­frage im Anwalts­blatt. Und was antworten die Leser­innen und Leser? Sie zeigen viel Selbst­si­cherheit.

Lesen

Urheberrecht

Hitlers „Mein Kampf“ auf der Bühne

Das Urheber­recht für Adolf Hitlers "Mein Kampf" läuft Ende 2015 aus. Damit stellt sich die Frage: Wie geht eine Gesell­schaft - in der rechts­ex­treme Überzeu­gungen nie verschwunden sind - heute mit dem Werk um? Ein Theaterstück will …

Lesen