Infos zum Jurastudium

Jurastudium: Studi­en­aufbau und Examens­vor­be­reitung

Ihr wollt Rechts­wis­sen­schaften studieren? Das Anwalts­blatt klärt alle Fragen rund um den Aufbau des Jurastu­diums und erläutert was in Repeti­torium, Staats­examen und Referen­dariat passiert.

Lesen

Linktipp

Examens­li­te­ratur mieten statt kaufen

Fachli­te­ratur, Skripte und Lehrbücher sind teuer - Das muss man sich als Student oder Referendar erst einmal leisten können bzw. leisten wollen. Doch es gibt auch die Möglichkeit, die Lernma­te­rialien zu mieten. Hier geht's zum Linktipp!

Lesen

Studium und Referendariat

Moot Court - Die Kunst des Überzeugens

Vor Gericht überzeugen: Moot Courts als Übung für die Anwalt­spraxis, um Soft Skills, wie Körpersprache, Rhetorik oder Zeitma­na­gement für den "Ernstfall" zu trainieren. Was euch ein Moot Court bringt, lest ihr hier.

Lesen

Ein Tisch mit Laptops und 5 Fäuste, die darüber miteinander Brofisten.
Repetitorium

Traut Euch! Examen ohne Repetitor

Das juris­tische Studium sollte ausrei­chend auf eine entspre­chende Prüfung vorbe­reiten, auch ohne die Hilfe von Repeti­toren und Crash-Kursen. Die Realität sieht meistens anders aus.

Lesen