Portrait

Jenny Lederer: Einzelanwältin im Straf­recht

Sie ist promo­vierte Juristin, Straf­ver­tei­di­gerin und verteidigt IS-Rückkehrer aus Syrien mit der gleichen Leiden­schaft wie betrunkene Discoschlägerinnen. Sie kann das, als Fußballerin. Lieblings­po­sition: Vertei­digung.

Lesen

Anwaltsmarkt

Auf dem Anwalts­markt dominieren selbständige Rechtsanwälte

Die Selbständigkeit ist für Anwälte auf dem Anwalts­markt nach wie vor die Norm. Die Berufsausübung als angestellter Anwalt stellt hingegen die Ausnahme dar. Das zeigen Zahlen des Soldan Instituts.

Lesen

BGH

Nachbessern des Fachan­walts­an­trags im Gerichts­ver­fahren noch möglich

Wer um die Verleihung seines Fachanwaltstitels vor dem AGH kämpft, kann bis zum Schluss der mündlichen Verhandlung seinen Fachanwaltsantrag nachbessern ‒ indem er noch fehlende Fortbildungsnachweise vorlegt.

Lesen

Fachanwalt

Neuer Titel, neue Chancen

Wie verändert eine neue Fachan­walt­schaft ein Rechts­gebiet? Das Anwalts­blatt hat es am Beispiel der Fachan­walt­schaft Verga­be­recht unter­sucht. Die Satzungs­ver­sammlung hatte den Fachanwalt für Verga­be­recht am 16. März 2015 beschlossen.

Lesen

6. Satzungsversammlung:

Migra­ti­ons­recht wird Fachan­walt­schaft

Das hat es noch nie gegeben: Die Satzungs­ver­sammlung hat gleich in ihrer konsti­tu­ie­renden Sitzung mit großer Mehrheit eine neue Fachan­walt­schaft beschlossen - den Fachanwalt für Migra­ti­ons­recht.

Lesen

6. Satzungsversammlung

Neuer Vorsit­zender, neue Mitglieder und viele bekannte Themen

Überra­schungen gab es – abgesehen von der Schaffung des Fachan­walts für Migra­ti­ons­recht – keine. Oder vielleicht doch: Einige der frischen Gesichter – darunter auch Syndi­kusanwältinnen und -anwälte – profi­lierten sich …

Lesen