Sorgerechtsstreit

Anwalt des Kindes muss kein Anwalt sein

Wenn sich geschiedene Eltern über den Umgang mit ihren Kindern streiten, reicht ein Verfah­rens­bei­stand, um die Inter­essen des Kindes zu vertreten. Der „Anwalt des Kindes“ muss kein Rechts­anwalt sein. Das hat der BGH entschieden.

Lesen

Internationaler Familienrechtstag

Grenzüberschrei­tender Famili­en­streit

Scheidung, Kindschafts­recht und Vermögen mit Auslands­bezug waren die Themen des Inter­na­tio­nalen Famili­en­rechtstag. Referen­tinnen und Referenten lieferten zahlreiche Beispiele aus der Praxis.

Lesen

Portrait

Gudrun Doering-Striening: Es geht ums Zuhören

Kein Wider­spruch: Unter­neh­me­risch als Anwältin erfolg­reich sein – und sich Zeit zum Zuhören nehmen. Portrait einer Rechtsanwältin, die weiß was Opfer in der Rechts­be­ratung brauchen.

Lesen

Eva Becker mit Dr. Katarina Barley
AG Familienrecht

Wechselm­odell und elektro­ni­scher Hausfrie­dens­bruch

Ehebe­dingte Zuwen­dungen, Erbfolge in der Patchwork­fa­milie, Haftungs­ri­siken im Zugewinn, Versor­gungs­aus­gleich - mehr als 400 Teilnehmer disku­tierten auf der ausge­buchten Herbst­tagung der Famili­en­rechtler in Berlin.

Lesen