6. Satzungsversammlung der BRAK

Der „Fachanwalt für Opfer­rechte“ bekommt Chance: 2018 Jahr der Entscheidung

Der Wider­stand gegen weitere Fachan­walt­schaften ist in der 6. Satzungs­ver­sammlung groß. Doch den Widerständlern gelang es am Freitag, dem 1. Dezember 2017 nicht, den „Fachanwalt für Opfer­rechte“ abzuschießen. Gleichwohl zeigte …

Lesen

Zertifizierter Mediator

Media­ti­ons­ver­ordnung tritt in Kraft

Am 1. September 2017 tritt die Media­ti­ons­ver­ordnung in Kraft. Geregelt wird nun der „Zerti­fi­zierte Mediator“. Die Verordnung hat das Anwalts­blatt ausführlich vorge­stellt.

Lesen

Fortbildungspflicht

CDU/CSU skeptisch: Fortbil­dungs­pflicht für Anwälte

Die CDU/CSU-Bundes­tags­fraktion will prüfen, ob eine konkre­ti­sierte Fortbil­dungs­pflicht das Rechts­be­ra­tungs­mo­nopol der deutschen Anwalt­schaft europa­fester macht. Nach dem „Nein" der Fraktion zur sanktio­nierten Fortbil­dungs­pflicht …

Lesen

Anwaltsrecht

Satzungs­ver­sammlung: Anwälte müssen Anwalts­ge­heimnis aktiv schützen

Der 6. Satzungs­ver­sammlung der Bundes­rechts­an­walts­kammer (BRAK) gehen die Themen aus. Doch mit einer neuen Berufs­pflicht wird das Anwalts­ge­heimnis gestärkt: Anwältinnen und Anwälte werden daran erinnert, organi­sa­to­rische und …

Lesen

BGH

Nachbessern des Fachan­walts­an­trags im Gerichts­ver­fahren noch möglich

Wer um die Verleihung seines Fachanwaltstitels vor dem AGH kämpft, kann bis zum Schluss der mündlichen Verhandlung seinen Fachanwaltsantrag nachbessern ‒ indem er noch fehlende Fortbildungsnachweise vorlegt.

Lesen