Die Anwaltschaft wird weiblicher, doch noch immer herrschen geschlechtsspezifische Unterschiede, besonders das Einkommen betreffend.
Zahlen zur Anwaltschaft

Zukunft der Anwalt­schaft ist weiblich – Dennoch Benach­tei­ligung von Frauen

Die Frauen überholen die Männer bei der Neuzu­lassung zur Anwalt­schaft. Der Trend geht in Richtung weibliche Anwalt­schaft. Dennoch verdienen Anwältinnen deutlich weniger als ihre männlichen Kollegen. Neue Zahlen zur Anwalt­schaft liegen vor.  

Lesen

Frauenpower - Die Anwaltschaft ist zunehmend weiblicher.
Zahlen zur Anwaltschaft

The future is female! Empirische Forschung zum Anwalts­markt

Es ist mittler­weile Tradition geworden:  Prof. Dr. Matthias Kilian (Direktor des Soldan Instituts) präsentierte auch auf dem diesjährigen Anwaltstag in Leipzig die aktuellen Zahlen zur Anwalt­schaft.

Lesen

Anwaltsmarkt

Große BRAK-Statistik: Die Anwalt­schaft wird weiblicher

Die Anwalt­schaft wird weiblicher. Bei den ausschließlich als „Syndi­kus­rechts­anwalt“ zugelas­senen Anwältinnen und Anwälte überwiegt sogar der Anteil der Frauen. Und: Mehr als ein Viertel aller Anwältinnen und Anwälte haben …

Lesen