Anwaltsmarkt

Große BRAK-Statistik: Die Anwalt­schaft wird weiblicher

Die Anwalt­schaft wird weiblicher. Bei den ausschließlich als „Syndi­kus­rechts­anwalt“ zugelas­senen Anwältinnen und Anwälte überwiegt sogar der Anteil der Frauen. Und: Mehr als ein Viertel aller Anwältinnen und Anwälte haben …

Lesen

Anwaltsrecht

„Fix the firm or fix the woman?“

Der Nachwuchs macht immer häufiger einen Bogen um Anwalts­kanz­leien. Und Frauen schon länger als Männer. Mit fünf ganz konkreten Tipps verraten die Autoren, wie aus einer Kanzlei ein attrak­tiver Arbeit­geber werden kann. …

Lesen

Portrait

Reyhan Akar - Einzelanwältin im Wirtschafts­recht

Anrufe, Schriftsätze, Rechnungen, Terminsachen: Reyhan Akar erledigt alles selbst. Weil sie es so will. Früh in ihrer Karriere hat sie sich für den Beruf der Einzelanwältin entschieden. Und verteidigt den Job leidenschaftlich gegen …

Lesen

Soldan Institut

Ungleiche Bezahlung: Gender Pay Gap in der Anwalt­schaft

Am 19. März 2016 ist in Deutschland der Equal Pay Day – der Tag, bis zu dem Frauen aufgrund des geschlechts­s­pe­zi­fi­schen Lohngefälles „umsonst arbeiten, während Männer schon seit dem 1.1. für ihre Arbeit bezahlt werden“. …

Lesen

Frauenquote

Auf der Flucht vor der Frauen­quote

Die Unter­neh­menswelt hat lange gegen sie gekämpft: Die Frauen­quote für Aufsichtsräte. Ob starr, ob flexibel – jede Gängelung wurde abgelehnt. Jetzt greift die Frauen­quote ab 2016. Und noch sind nur wenige Unter­nehmen vorbe­reitet.

Lesen