Haftpflichtfrage

Fremdgeld – tickende Zeitbomben auf den eigenen Konten?

Grundsätzlich kann ein „dickes Bankkonto“ ungeheuer beruhigen – solange es sich um das eigene Geld handelt. Die Aufgabe von Rechtsanwälten besteht aber oft darin, Forde­rungen für den Mandanten durch­zu­setzen und einzu­ziehen.

Lesen