Rechtsprechung

ArbG München: Vergütung steht Insol­venz­ver­walter persönlich zu

Eine nicht­an­walt­liche Insol­venz­ver­wal­tungs­ge­sell­schaft kann von dem bei ihr angestellten Insol­venz­ver­walter nicht die Herausgabe seiner vollständigen Verwal­tervergütung verlangen. Das hat das Arbeits­ge­richt München entschieden.

Lesen

Berufsrecht

Satzungs­ver­sammlung stößt an Grenzen: Regulieren um jeden Preis?

Die dritte Sitzung der 6. Satzungs­ver­sammlung der Anwalt­schaft am 21. November 2016 machte einmal mehr ihr Dilemma deutlich: Sie kann nur regulieren, wenn der Gesetz­geber sie dazu ermächtigt.

Lesen