Anwaltsethik

Tricksen bei den Reise­kosten?

Sie haben Ihre Kanzlei in Süddeutschland und einen Mandanten, den Sie beim Verwaltungsgericht in Berlin vertreten. Termin zur mündlichen Verhandlung steht
an. Das wäre doch eine Gelegenheit, die Terminswahrnehmung mit dem Besuch bei …

Lesen

Verschlüsselte Kommunikation

Vom Ende her gedacht

Ab 2018 gibt es die Nutzungs­pflicht für das beA: Kanzleien sollten jetzt überlegen, wie sie verschlüsselt auch mit Mandanten kommu­ni­zieren. Wie kann auch hier das Anwalts­ge­heimnis besser geschützt werden? Dafür gibt es sogar recht simple Wege.

Lesen

Methodik

Mecha­nismen im Mandan­ten­gespräch

Es ist so selbstverständlich: Reden und zuhören. Wenn der Anwalt mit seinem Mandanten spricht, muss die Kommunikation aber nicht immer klappen. Die Linguistin Dr. Ina Pick gibt Tipps, wie Anwälte besser mit ihren Mandanten …

Lesen

Anwaltsethik

Wunsch des Mandanten: Befehl für den Anwalt?

Es kommt immer wieder vor: Der Mandant wünscht unbedingt ein konkretes Ergebnis in einem Gefälligkeits­gut­achten. Ist es unethisch, wenn wesent­liche Risiken vernachlässigt werden?

Lesen