Kein Mut bei Strafprozessreformen
Strafprozessordnung

Reformen im Straf­prozess: Kein Mut?

Die Straf­pro­zess­ordnung (StPO) könnte eine ewige Baustelle bleiben: Zwar gibt es mehr Personal, der Wille aber zur Moder­ni­sierung fehlt. Im Koali­ti­ons­vertrag wurde ein "Pakt für den Rechts­staat" versprochen.

Lesen

Deutscher Bundestag

Rechts­aus­schuss nimmt bald Arbeit auf

Auch rund vier Monate nach der Bundes­tagswahl steht eine neue Regierung noch nicht fest. Länger warten wollte der Bundestag nicht mehr. Er hat heute (17. Januar 2018) die Fachausschüsse – darunter auch den Rechts­aus­schuss – …

Lesen

Neujahrsempfang des DAV

DAV-Präsident: Justiz und Anwalt­schaft stärken ‒ Heiko Maas wirbt für Große Koalition

Mehr als 200 Gäste aus Politik, Minis­terien, Justiz, Medien und Anwalt­schaft kamen ins Berliner DAV-Haus. Haupt­themen beim Neujahrs­empfang des Deutschen Anwalt­vereins (DAV): Wie das Desaster um das beA gelöst werden kann und wie die …

Lesen

Rechtspolitik

Bilanz der Anwalt­schaft zwiespältig

Die Legis­la­tur­pe­riode läuft aus und der Bundes­tags­wahl­kampf geht in die heiße Phase: Das Anwalts­blatt zieht Bilanz. Fazit: Die Legis­la­tur­pe­riode war durch­wachsen.

Lesen

DAV-Auftakt

„Kein Wettbewerb um die härtesten Geset­zes­verschärfungen“

200 Gäste aus Politik, Bundes­mi­nis­terien, Verbänden, Justiz und Anwalt­schaft kamen Anfang 2016 zum Neujahrs­empfang des DAV. In Anlehnung an das Motto des kommenden Anwalts­tages im Juni 2016 in Berlin stand der Auftakt unter dem …

Lesen