Aktenvortrag

Akten­vortrag Öffent­liches Recht II

Freizügigkeit bei Unionsbürgern im Zusam­menhang mit der Gewährung von Ausbil­dungs­bei­hilfen, Recht­fer­tigung bei Eingriff in den Schutz­be­reich, unions­recht­liche Verhältnismäßigkeitsprüfung, Vorlage.

Lesen

Teilzeit

Flexible Arbeits­zeit­mo­delle

Für Anwalt­schaft, Justiz und Unter­nehmen ist Teilzeit längst kein Fremdwort mehr. Insbe­sondere Kanzleien werben immer häufiger mit flexiblen Arbeits­zeit­mo­dellen.

Lesen

Anwaltsausbildung

Weiter­bildung für Jung-Juristen

Eine 27-jährige Jura-Studentin erzählt von ihrer kreativen Think-Pause zwischen erstem Staats­examen an der Uni Potsdam und dem bevor­ste­henden Referen­dariat.

Lesen

Berufseinstieg

Bewer­bungs­gespräch in der Großkanzlei

Der Wunsch nach dem Einstieg in einer Großkanzlei spornt viele junge Juris­tinnen und Juristen zu Bestnoten an. Es locken Spitzengehälter, inter­na­tio­nales Flair und große Mandate.

Lesen

European Lawyers in Lesvos

"Der Mut vieler Menschen hat mich geprägt"

Thomas Stöckl absol­viert einen Teil seines Referen­da­riats im Flüchtlingscamp Moría auf Lesbos. Dort engagiert er sich im Pro-Bono-Projekt „European Lawyers in Lesvos“. Im Interview gibt er einen Einblick.

Lesen

Rechtsprechung

BGH: Kein Revisi­ons­grund, weil Referendar Protokoll geschrieben hat

Es muss nicht immer der Urkunds­beamte der Geschäftsstelle sein, der das Protokoll führt. Auch Referendare – auch solche, die nicht der erken­nenden Straf­kammer als Stati­ons­re­fe­rendare zugewiesen sind – können hierfür einge­setzt …

Lesen