Anwaltsethik: Der käufliche Zeuge
Anwaltsethik

Der käufliche Zeuge

Kann ein Ex-Mitar­beiter der Gegen­seite als Zeuge benannt werden, der nur gegen Honorar aussagt? Wie würden Sie handeln?

Lesen

Studium und Referendariat

Schwer­punkte des Jurastu­diums im Schnell­check

Im Schwer­punkt dürfen Jurastu­die­rende ihre Lernin­halte erstmals selber wählen. Doch die scheinbare simple Frage nach den eigenen Inter­essen sollte man nicht unterschätzen.

Lesen

Anwaltsethik

Darf man mit Zeugen sprechen?

Während eines Zivil­pro­zesses setzt sich der Anwalt einer Prozess­partei mit poten­zi­ellen Zeugen in Verbindung und befragt sie zum Beweisthema.

Lesen