Bundesgerichtshof

Fristen­kon­trolle beim elektro­ni­schen Fristen­ka­lender nur über Papier­aus­druck

Anwältinnen und Anwälte müssen bei einem elektro­ni­schen Fristen­ka­lender einge­gebene Fristen noch einmal auf Papier ausdrucken. Wer das unterlässt, ist bei einem Wieder­ein­set­zungs­antrag wegen Fristversäumnis chancenlos.

Lesen

Digitalisierung der Rechtsbranche

Die Technik ist dafür bereit – sind die Juristen es auch?

Trainings­pro­gramm für die Digita­li­sierung: Auf der Legal Revolution Expo & Congress 2018 gaben Legal Tech-Anbieter und Rechts­ab­tei­lungen Einblicke in den derzei­tigen Stand der Technik.

Lesen

Anwaltszukunft

Manchmal kommt es anders: Der Anwalts­markt im Wandel

Die Zukunfts­studie des DAV wird fünf Jahre alt. Wo lag die Prognose richtig? Wo kam es anders? Der schei­dende DAV-Haupt­geschäftsführer zieht nach zehnJahren seine ganz persönliche Bilanz.

Lesen

Erbrecht

Markt für Rechts­dienst­leis­tungen wandelt sich - auch im Erbrecht

Rechts­software und Künstliche Intel­ligenz mischen den Rechts­dienst­leis­tungs­markt auf. Doch nicht alle Rechts­fragen taugen für den Algorithmus. Eine Chance für das Erbrecht?

Lesen

Besonderes elektronisches Anwaltspostfach

Was ist eigentlich beim „beAthon“ passiert? Tipp: beA-Client-Security deinstal­lieren

Nachdem die BRAK das beA kurz vor Weihnachten 2017 aufgrund von Sicher­heits­pro­blemen abgeschaltet hatte, wollte sie am 26. Januar 2018 beim „beAthon“ Wege zur Lösung der Probleme präsentieren. Erste Sofortmaßnahme: Die …

Lesen